Traumbude von Andreas Pollasch beschert VfB den ersten „Dreier“ PDF Drucken E-Mail

Pollasch, Andreas
Nach nur einem Punkt und null Toren aus den ersten beiden Saisonspielen in der Regionalliga Nord holte der VfB Oldenburg am Samstag zum Befreiungsschlag aus. Beim Aufsteiger Lupo Martini Wolfsburg gewann der letztjährige Vizemeister am Samstagnachmittag 1:0 – dank Andreas Pollasch. Kurz vor der Halbzeit zauberte der Mittelfeldspieler den Ball nach einer Ecke Marke Traumtor volley zum „Golden Goal“ in die Maschen.

 
Teil Drei von „Die Null steht“ mit Kevin Broll in der Hauptrolle PDF Drucken E-Mail

Broll, Kevin
Drei von vier Drittligapartien ohne Gegentor: Diese saisonale Startbilanz kann sich wahrlich sehen lassen. Kevin Broll ist momentan eine Bank im Kasten der SG Sonnenhof Großaspach. Auch gegen Preußen Münster ließ der Keeper am Samstagnachmittag keine Beschmutzung seiner weißen Weste zu. Und weil seine Mannschaftskameraden zudem zweimal ins Schwarze trafen, konnte auch der erste Rundensieg auf dem Konto verbucht werden (2:0).

 
Schulte und Maslanka feiern ersten Saisonsieg PDF Drucken E-Mail

Schulte, Dennis
Nach dem zweiten Regionalligaspieltag haben die Offenbacher Kickers den vor der Saison verhängten Neunpunkteabzug auf fünf Zähler reduziert. Der OFC schlug am Bieberer Berg Astoria Walldorf 3:2. Dennis Schulte und Kristian Maslanka standen erneut gemeinsam in der Anfangsformation und halfen dabei mit, die schwere Hypothek um drei Punkte zu verringern.
Maslanka, Kristian

 
Broll auswärts fortan ohne Gegentor PDF Drucken E-Mail

Broll, Kevin
Die „Ostluft“ scheint Kevin Broll zu bekommen. Nach dem torlosen Remis zum Saisonauftakt in Chemnitz garantierte auch am dritten Drittligaspieltag eine erneut hervorragende Performance des jungen Torhüters der SG Sonnenhof Großaspach das torlose Remis beim FC Hansa Rostock. Trotz etlicher Versuche konnte kein Stürmer der Ostseekicker Kevin überwinden, der mit mehreren Reflexparaden seinem Team einen Punkt sicherte.

 
Huckle weiter ungeschlagen PDF Drucken E-Mail

Huckle, Patrick
Am Dienstagabend fand bereits Spieltag Nummer Drei der Regionalliga West statt. Dabei kam es zum Traditionsduell von Rot-Weiß Essen beim Aufsteiger Wuppertaler SV. Patrick Huckle erkämpfte sich mit seiner Mannschaft ein torloses Remis im Stadion am Zoo und belegt fortan ohne Niederlage einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

 
« StartZurück11121314151617181920WeiterEnde »

Hauptmenü

Unsere Spieler

Von uns betreute Spieler


Zeige alle Spieler