Langohr löst Vertrag auf – Rausch nach Oggersheim ausgeliehen PDF Drucken E-Mail

Patrick Langohr hat seinen Vertrag beim kurpfälzischen Oberligisten VfR Mannheim aus zeitlichen Gründen aufgelöst. Das offensive Sturmtalent will sich in nächster Zeit vermehrt auf seine Ausbildung zum Physiotherapeuten konzentrieren. Sein bisheriger Mannschaftskollege Sascha Rausch wechselt hingegen mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis bis Saisonende zum Regionalligisten FSV Ludwigshafen-Oggersheim (Weststaffel) und fliegt mit seinem neuen Klub bereits heute ins türkische Trainingslager. Nach dem Ende der Frist kehrt der Torwart nach Mannheim zurück, wo er einen Anschlussvertrag beim VfR unterschrieben hat.

 
Oppermann – Debüt für Aschaffenburg – Dreh- und Angelpunkt Ken Asaeda PDF Drucken E-Mail

Nach seiner verletzungsbedingten halbjährigen Fußballpause hat Lucas Oppermann eine zufriedenstellende Premierenvorstellung im Trikot seines neuen Klubs Viktoria Aschaffenburg abgeliefert. Beim 1:1 im Testspiel des Regionalligisten gegen die U23 der Offenbacher Kickers (Hessenliga) ging Oppermann über die volle Distanz der Spielzeit. Stärkster Akteur in den fränkischen Reihen war Ken Asaeda, der als unermüdlicher Antreiber immer wieder gelungene Akzente setzte. In der zweiten Halbzeit kam auch Damien Letellier zum Einsatz.

 
Wittke und Gaus treffen jeweils doppelt PDF Drucken E-Mail

In zwei Vorbereitungsspielen setzten sich Regionalligist SV Waldhof Mannheim (gegen den baden-württembergischen Oberligisten FC Nöttingen) und der NRW – Ligist Fortuna Düsseldorf II (gegen den niederrheinischen Verbandsligisten SV Straelen) unisono mit 4:0 durch. Bei den klaren Erfolgen ihrer Mannschaften ragten Kevin Wittke (Waldhof) und Marcel Gaus (Fortuna)  als jeweils zweifache Torschützen heraus.

 
Aschaffenburg verpflichtet Oppermann und stellt Kolke Vertrag in Aussicht PDF Drucken E-Mail

Lucas Oppermann wird künftig seine Fußballschuhe für die Aschaffenburger Viktoria schnüren und hat am Schönbusch einen Vertrag bis Ende der Saison unterschrieben. Nach der Auflösung des Arbeitsverhältnisses im Dezember des vergangenen Jahres mit dem Wuppertaler SV hofft der Offensivspieler nach einer langwierigen Verletzung beim fränkischen Regionalligisten wieder auf die nötige Spielpraxis, um sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

Weiterlesen...
 
Letellier und Asaeda mit Torhunger nach der langen Pause PDF Drucken E-Mail

Die beiden HEDIEMA – Spieler vom Regionalligisten Viktoria Aschaffenburg sind gut aus der Winterpause gekommen. Beim 10:0-Kantersieg gegen den Verbandsligisten SG Bad Soden machten sowohl Ken Asaeda als auch Damien Letellier mit je einem Doppelpack auf sich aufmerksam.

 
« StartZurück171172173174175176WeiterEnde »

Hauptmenü

Unsere Spieler

Von uns betreute Spieler


Zeige alle Spieler